"Ich bin nicht immer meiner Meinung."
Paul Valéry


Mittwoch, 30. März 2011

Reden wir mal über Geld II

Teuer wird übrigens auch der "Rettungsschirm" für die EU. Immer wieder lesenswert: Dorothea Siems in der "Welt", zum Beispiel hier.
Irgendwie tut diese Regierung alles, um die stabile deutsche Wirtschaft um die Ecke zu bringen. Da hilft dann auch das Argument nicht mehr, man müsse EU und Euro erhalten, damit Europa ein Gegengewicht zu China und den USA bilden können. Wie denn? Mit lauter maroden nationalen Volkswirtschaften? Da lachen die Chinesen. Und die Inder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen