"Ich bin nicht immer meiner Meinung."
Paul Valéry


Dienstag, 14. September 2010

Großartig.

Es gibt noch unabhängige Journalisten - in Frankfurt: nämlich Volker Zastrow.

Um München hingegen kann einem bange werden: dort darf man zwar sein Bürgerrecht ausüben, aber man sollte sich nicht wundern, wenns dafür Mordanschläge gibt: "Sicherlich, Westergaard kann denken und zeichnen, was er will. Wenn er
aber meint, dass dies sein Bürgerrecht ist, muss er auch die
Konsequenzen bedenken." Oh, heilige SZ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen