Montag, 4. Januar 2010

Zeitsouveränes Nachhören...

so nennt das der HR, wenn man einen Beitrag verpaßt hat und ihn später hört - wie zum Beispiel diesen hier, auf den mich KD Wolff aufmerksam machte:
http://mp3.podcast.hr-online.de/mp3/podcast/hr2_wissenswert/hr2_wissenswert_20100104.mp3

1 Kommentar:

  1. Ein schöner Beitrag - mit einem kleinen Webfehler: der erste Roman von Anne Chaplet, "Caruso singt nicht mehr", wurde nicht von einem Fall Wollenweber, sondern vom Fall Vera Wollenberger inspiriert - jener Bürgerrechtlerin, deren Mann sie an die Stasi verriet.

    AntwortenLöschen

Die Türen schließen

Man rühme und lobe Türen, feste, solide, geschlossene Türen. Sie haben dafür gesorgt, dass ein Massaker in einer Synagoge ...